Home arrow Aktuelles

Abteilungen im FC

Nächste Termine

Aus der Galerie


Vereinsmeisterschaft 2006
Besucher: 2892221

Aktuelles

Kreispokalvorentscheid 2019
 
Aktuelles
Vereinsmeisterschaft 2019 Drucken E-Mail
Geschrieben von Eisstockabteilung   
Stockschützen ermitteln
Vereinsmeister
Weiter …
 
"Platz Zwei" beim Turnier in Arnschwang Drucken E-Mail
Geschrieben von Eisstockabteilung   
Gute Form in  Arnschwang mit Platz Zwei bestätigt

Weiter …
 
Turniersieg beim Drachenturnier des EV Furth i. Wald Drucken E-Mail
Geschrieben von Eisstockabteilung   
Stamsrieder Moarschaft gewinnt überraschend !
 
Weiter …
 
Marktmeisterschaft Sommerstock 2019 Drucken E-Mail
Geschrieben von Eisstockabteilung   
Spannung bis zum Schluß !

Weiter …
 
Sommerstockpokalturnier 2019 Drucken E-Mail
Geschrieben von Eisstockabteilung   
FC Stamsried war Gastgeber für 24 Mannschaften

24 Teams zu Gast beim Stamsrieder Pokalturnier

Stocksport: FC Untertraubenbach und SV Schönthal sind jeweils Gruppensieger

Stamsried. Bei zunächst herrlichem Sommerwetter am Freitag veranstalteten die Stamsrieder Stockschützen das zweitägige Pokalturnier am 26. und 27. Juli bei besten äußeren Bedingungen. In zwei Gruppen traten insgesamt 24 Mannschaften in einer 11er und 13er Gruppe an. In der Gruppe 1 am Freitag setzte sich der FC Untertraubenbach mit Karl Breu, Florian Weigl, Alexander Seidl und Michael Wanninger mit 18 : 2 Punkten, knapp vor den punktgleichen Mannschaften des ESV Mitterkreith mit 16 : 4 Punkten, Stocknote 2,277 und der DJK Reichenbach mit ebenfalls 16 : 4 Punkten, Stocknote 1,738 durch. Platz vier ging an den EC Wetterfeld mit 15:5 Punkten. Das zweite Turnier am Samstag wurde auf Grund des Regens in Stamsried in die Stockhalle nach Schönthal verlegt. In dem bis zum letzten Durchgang spannenden Turnierverlauf, setzte sich schließlich die favorisierte Mannschaft des SV Schönthal mit 18 : 6 Punkten und den Schützen Franziska Wallinger, Michael Steinwanger, Georg Zahner und Jürgen Traut durch. Dahinter auf Platz zwei kam der ESC Lam mit 17 : 7 Punkten vor dem FC Walderbach mit 16 : 8 Punkten und dem FC Chamerau mit 15 : 9 Punkten. Platz fünf mit 14 : 10 Punkten ging an den TSV Falkenstein. Als Schiedsrichter waren Stefan Lösl und Juri Ismagilov vom FC Stamsried im Einsatz. Wettbewerbsleiterin der Turniere war Petra Sellner vom FC Stamsried. Das Rechenbüro führte in bewährter Manier Martin Breu. Abteilungsleiter Juri Ismagilov dankte allen Mannschaften für deren Erscheinen und die faire Spielweise und überreichte den bestplatzierten Mannschaften bei der Siegerehrung die Gewinnerpreise. Sein Dank galt auch dem gesamten Helferteam der Eisstockabteilung des FC Stamsried für die tatkräftige Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung des Turniers, sowie dem SV Schönthal für die Möglichkeit das Turnier in der neuen Stockhalle auszutragen.

 

Ergebnisliste Gruppe 1

 

Verein

Punkte

Stocknote

 

1

FC Untertraubenbach

18:2

3,571

 

2

ESV Mitterkreith

16:4

2,277

 

3

DJK Reichenbach

16:4

1,738

 

4

EC Wetterfeld

15:5

1,750

 

5

DJK Arnschwang

10:10

0,814

 

6

TV Waldmünchen

8:12

0,834

 

7

FC Katzbach

7:13

0,867

 

8

DJK Beucherling

6:14

0,611

 

9

EC Sonne Bruck

5:15

0,511

 

10

ESC Lixenried

5:15

0,447

 

11

SSV Schorndorf

4:16

0,596

 

 

 

 

 

 

Ergebnisliste Gruppe 2

 

Verein

Punkte

Stocknote

 

1

SV Schönthal

18:6

1,803

 

2

ESC Lam

17:7

1,252

 

3

FC Walderbach

16:8

1,074

 

4

FC Chamerau

15:9

0,977

 

5

TSV Falkenstein

14:10

1,354

 

6

ESC Rötz

13:11

1,565

 

7

EV Furth i. Wald

12:12

1,297

 

8

SC Michelsneukirchen

12:12

1,057

 

9

SpVgg Willmering-Waffenbrunn

11:13

1,006

 

10

SV Obertrübenbach

10:14

0,977

 

11

SSV Rossbach-Wald

10:14

0,719

 

12

BSV Vaillant Roding

6:18

0,520

 

13

DJK Altenmarkt

2:22

0,351

 

 


 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 14

© 2019 FC Stamsried - Abteilung Eisstock | Webdesign Sportverein
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.